Behinderte Momente #3

by Kaiserin

Szenen aus dem Leben mit einem behinderten Kind

Im Gespräch mit einer Ärztin, die den kranken Darm unserer Tochter operieren soll. Nachdem alle Details der bevorstehenden Operation geklärt sind,  fummeln ihre Hände an den fehlgebildeten Ohren meiner Tochter herum. „Wenn ich die so sehe, zuckt es mir schon in den Händen“, meint die renommierte Chirurgin. „Ein kleiner Schnitt da, ein kleiner Schnitt hier – und schon würde sie normaler aussehen“.

5 Kommentare zu “Behinderte Momente #3

  1. Mach Dir nicht zuviel draus, das liegt am Arzt. Mein Vater hat sich als Kind mal die Nase gebrochen und nun ist im Nasenrücken eine knapp fingerdicke Kerbe. Jahrzehnte später war er mal wegen Atemproblemen beim HNO und den Arzt juckte es auch in den Fingern, diese Kerbe zu beseitigen. Hat er bei drei Terminen angesprochen. Wäre doch ganz leicht zu beheben! Mein Vater nur: „Wenn die Nase grade ist, erkennt mich ja keiner mehr!“ Der Arzt wollte wohl einfach mal wieder was machen, wo er ein sichtbares Erfolgserlebnis hat.

  2. Mir fällt dazu das bekannte Sprichwocht „Schönheit liegt im Auge des Betrachters“ ein. Ich denke Ärzte können es tatsächlich manchmal nicht verstehen. Die sind häufig etwas „betriebsblind“ und das Einfühlungsvermögen fehlt. Ich würde auch keine kosmetische OP bei meinem Kind machen lassen, es sei denn, es wünscht es später selbst um „normaler“ auszusehen. Hat man doch eigentlich ganz andere Sorgen. Diese Aussagen von Ärzten empfinde ich auch als verletzend und überflüssig. Warum sollte man seinen Kleinen noch mehr Schmerzen zumuten? Vielleicht solltest Du es unter Übereifer ablegen und ihr trotzdem vertrauen, wenn sie sonst eine gute Chirurgin ist. L.G.

  3. Ärzte verstehen nie, dass wir unsere Kinder nicht trotz, sondern mit ihren Besonderheiten lieben. Als ob Schönheitsideale etwas mit Gefühl zu tun hätten, dann wären ja alle verloren, die nicht wie ein Topmodel aussehen.
    Ich habe mal gesagt bekommen, mein Sohn hätte pastöse Hände und Füße. Ich habe geantwortet, ich finde Patschehändchen hinreissend.

Schreibe einen Kommentar

Erlaubte HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>