Die kaiserliche Woche // KW 29

by Kaiserin

Familie ist, wo Kinder sind. Lisa Reimann schreibt auf Inklusionsfakten.de über inklusive Pädagogik und wie sie gelingen kann, die Teilhabe von Anfang an. Kinder. Familie. Inklusion. Vielfalt sichtbar machen

„Ich bin bereit, Robin noch ein paar Jahre zuhause zu behalten. Aber damit mir nicht die Kräfte schwinden, brauche ich zwischendurch mehr Entlastung.“ Anett Haubold ist Robins Mutter und pflegt ihren mehrfach behinderten Sohn seit dreizehn Jahren. Über die Schwierigkeiten, ein paar Tage im Jahr Entlastung vom Pflegealltag zu bekommen, berichtet ein Artikel auf dem Blog von Aktion Mensch: Spontan geht gar nichts

New York von unten fand ich schon ziemlich aufregend. Der Fotograf Navid Baraty zeigt in seiner Serie Intersection große Städte von oben. Wow. Über den Dächern von New York

Und dann gibt es natürlich auch noch die Leute, die gar kein Internet haben und denen man Postkarten schreiben muss. Snapchat, WhatsApp, iMessage, Facebook, Skype, E-Mails, Telefonate – die Liste der Kommunikationskanäle ist unendlich. Antje Schrupp erweitert ihr Adressbuch durch die Zeile: „erfolgsversprechendster Kommunikationskanal“: Über welchen Kanal hätten Sie`s denn gern?

Ich haue nicht jedes Wochenende auf den Putz. Aber wenn schon, denke ich beim Abschied von meinen Kindern, denn schon! NIDO-Redakteur_innen haben Antworten auf die Frage: Habe ich mich verändert?

Eine merkwürdige Symmetrie, denke ich, wie ich da am Abendbrottisch mit der Freundin und ihrer Tochter sitze: wie wir am Anfang des Lebens lernen, selbst zu essen, und es dann am Ende des Lebens wieder entlernen. Ein schöner Text über das Leben. Beim Abendbrot

Gearbeitet: Mit Stil.FullSizeRender-1 Gefreut: Über eine endlich schwellenlose Wohnung.FullSizeRender-2 Gelesen: Notes of Berlin.FullSizeRender-4 Gestartet: Das Projekt „Mehr Kaffee, weniger Müll“.FullSizeRender-5 Gefunden: Schon wieder einen Marienkäfer.

Schreibe einen Kommentar

Erlaubte HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>