Die kaiserliche Woche // KW 42

by Kaiserin

Auf Utopia gibt es fünf Gründe, Pappbecher gegen Thermobecher zu tauschen.

Auf Mit Vergnügen haben Laura Gehlhaar und Raúl Krauthausen elf Sätze, die behinderte Menschen nicht mehr hören können gesammelt.

Trotzdem froh: Margarete Stokowski über die neue Graphic Novel Dich hatte ich mir anders vorgestellt von Fabien Toulmé.

Kiddo the Kid hat einen Text geschrieben, den ich eigentlich schreiben wollte. Nun ja, lest ihn einfach bei ihr. Über Laute Tage.

Anne Köhler ist Autorin und erlebt leise Tage. Sie beginnt nach einem Jahr Elternzeit wieder mit dem Schreiben. Tag 1

Musik für laute und leise Tage gibt`s bei plique, zum Laufen und zum Arbeiten.

Gegessen: Kürbis-Inger-Suppe, die Deluxe-Variante. Macht Bauch und Herz warm.FullSizeRender-1

Gemacht: Über #Kreuzberghilft informiert und einen Raum gesucht.FullSizeRender3

Gelernt: GUK-Gebärden. Neue Möglichkeiten zur Kommunikation mit meiner taubblinden Tochter.IMG_2638

Ein Kommentar zu “Die kaiserliche Woche // KW 42

  1. Hallo. Die GUK karten sind super, wir haben damit 3 jahre gut überbrücken können. Bei meiner 2. Tochter waren sie leider gar nicht im einsatz, da sie sie nicht angenommen hat. Und die Sätze, die behinderte nicht hören wollen, sind ja wohl mal total getroffen. Ich selber bin behindert und könnte brechen wenn ich diese höre.

Schreibe einen Kommentar

Erlaubte HTML tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>