Filmtipp: „Jetzt mal ehrlich – Behinderte in der Armutsfalle“

by Kaiserin

Amelie ist 16 Jahre alt und kam mit dem Down-Syndrom zur Welt. Ihr beruflicher Weg scheint festgelegt: Sie wird in einer Behindertenwerkstatt arbeiten, wenig Geld verdienen, vielleicht ein Taschengeld von 200 Euro für sich haben. Dass sie als behinderter Mensch nicht mehr als 2.600 Euro ansparen darf, bereitet ihrer Mutter jetzt schon Bauchschmerzen. Warum darf Amelie sich später nicht mal einen Urlaub gönnen, oder ein neues Bett? Eben alles, was ihre nicht behinderten Geschwister sich auch leisten können. Weiterlesen

Die kaiserliche Woche // KW 49

by Kaiserin

Im Familienalltag kommt ein Wochenrückblick oft zu kurz. Hier nehme ich mir die Zeit, die Woche Revue passieren zu lassen. Mit meinen Lieblingslinks, Bildern von Instagram und Worten von mir.

Lesenswert: Fanny ist die Tochter von Okka Rohd und gerade vier Jahre alt geworden. Okka schreibt wie immer herzzerreißend schön darüber: Ich bin so sehr ich durch sie. Die Briefe an Fanny sind die besten Mutterliebezeilen, die es im Internet und auf der restlichen Welt gibt.

Lesenswert II: Christine Finke ist alleinerziehende Mutter von drei Kindern und versucht, gleichzeitig als freie Autorin und Journalistin berufstätig zu sein. Auf ihrem Blog Mama arbeitet schreibt sie diese Woche darüber, was Armut mit dir macht. Weiterlesen