Schlagwort: Depression

  • Eine notwendige Auszeit

    Eine notwendige Auszeit

    Als ich 15 Jahre alt war hat mich die Depression zum ersten Mal übermannt. Ich lag wochenlang im Bett, ich verlor die Freude an allem was mir mal Spaß gemacht hatte und taumelte zwischen Angst und Taubheit. Als ich 17 Jahre alt war, wurden die Panikattacken so schlimm, dass ich zum Psychiater musste, der mir nicht nur ein Notfallmedikament für zwei Wochen verschrieb, sondern mich auch gleich in eine psychosomatische Kur schickte. Ich blieb 10 Wochen dort.